Mora´s Leben

Hallo, schön das Du hier vorbeischaust *wink* Seit dem Herbst 05 lassen mich die Stricknadeln nicht mehr los (bzw. ich sie *grins*) Wolle zu kaufen ist meine Sucht. Naja inzwischen habe ich schon lange keine Wolle mehr gekauft geschweige denn meine Nadeln in die Hand genommen und in München wohne ich auch nicht mehr. Aber ich bin immer noch ich und mir gehts gut :-) Viel Spaß beim Lesen :-)

05 Mai 2008

Brillenträgerin

Normalerweise vertrage ich ja nicht mal eine Sonnenbrille auf der Nase... ich bin so eine die ihre Brille immer auf dem Kopf spazieren trägt. Aber hier handelt es sich um eine ganz andere Brille *g*
Die Sonne scheint wärmer, die Vögel zwitschern fröhlicher, die Gedanken sortieren sich ganz automatisch (natürlich nicht so wie man es gerade braucht) ... Jaja *seufz* so ne schicke rosa Brille tut richtig gut!

Die Liebe ist stets schlicht und bescheiden. Sie scheint nicht mehr, als sie ist, sondern sie ist mehr, als sie scheint. [Gerhard Friedrich (1908)]

Darum genieße ich es in den Armen eines tollen Mannes ein zu schlafen und neben ihm wieder auf zu wachen, in seine lachenden Augen zu schauen, seiner Stimme am Telefon zu lauschen und vermisse ihn wenn er nicht bei mir ist :-))
Und das Beste: ihm gehts genauso!

Seit 3 Wochen keine einzige Masche gestrickt (wobei mir da wohl auch gerade ein Ellbogen-Problem einen Strich durch die Rechnung machen würde! *aua*) tja aber was solls ;-)

1 Comments:

At 15 Mai, 2008 19:36, Blogger Engelchen said...

ooooooooooooooohhhhhhhhhhh Mora ich freue mich ja so für dich!!!! Das sind schöne Neuigkeiten, auch wenn ein zugebenermaßen schon neidisch bin*zwinker
viele liebe Grüße Yvonne

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home